Energie-Kokoskugeln

Zutaten: 2 Eier 100g Kokosflocken 100g Zucker (ich verwende am liebsten Birkenzucker oder Agavendicksaft) Das Eiklar mit einer Prise Salz steif schlagen – danach Zucker und Kokosflocken dazugeben und zum Schluss das Eigelb unterheben. Anschließend mit den Händen kleine Kugeln formen… Read More

Kürbisspalten aus dem Backrohr

1 Hokkaidokürbis 2-3 Knoblauchzehen Olivenöl Salz, Pfeffer Rosmarin Da der Hokkaido mit Schale gegessen werden kann, muss er zunächst gründlich gereinigt werden. Der Stiel wird abgetrennt, der Kürbis ausgehölt und in 2-3 Zentimeter dicke Spalten geschnitten. Den Knoblauch… Read More

Quinoa-Salat mit Schafkäse

150 g Quinoa 2 Paprika (rot und gelb) 2-3 Karotten  1/2 Zucchini 1/2 Bund Petersilie 1 Zitrone (nur Saft) 3 ELOlivenöl Salz Schafkäse Für den Quinoa-Salat zuerst den Quinoa nach Packungsanleitung kochen.In der Zwischenzeit Paprika, Zucchini und Karotten kleinwürfelig schneiden. Petersilie klein hacken. Den gekochten… Read More

Zucchini-Spaghetti mit Tofu

  ZUTATEN 300g Tofu (natur) 2 Zwiebeln 2 Knoblauchzehen 6 getrocknete Tomaten in Öl Basilikum Tomatenmark und passierte Tomaten 2 Tl Agavendicksaft 1/4 l Rotwein 4-5 dicke Zucchini reichlich Olivenöl Pfeffer, Salz 2 TL Oregano   ZUBEREITUNG: Den… Read More

Druidentrank

Um den inneren Motor bereits in der Früh zu starten, habe ich euch das Rezept für den „Guten-Morgen-Druidentrank“ herausgesucht. Dieser „Trank“ wirkt nicht nur wärmend, sondern neutralisiert auch die Säuren in unserem Körper – wirkt also basisch –… Read More

Apfelkompott mit Ingwer

  5 große Äpfel 1-2 Scheiben frischer Ingwer 1-2 Zimtstangen Kardamom 1 Schuss Rum Nach Belieben mit Rohrzucker, Birkenzucker, Agavendicksaft, … süßen   Die Äpfel schälen, entkernen und in Stücke schneiden. Alles in einen großen Kochtopf geben und… Read More

Gewürztee

  1 Stück Ingwer 1 Kardamomkapsel 1 Gewürznelke 1 kleine Zimtstange 1 Beutel Schwarztee 1 Sternanis 100 ml Milch Vollrohrzucker   Alle Zutaten in einen Topf geben, mit 1l Wasser aufgießen und einige Minuten köcheln lassen. Die Milch dazugeben… Read More

Karotten-Orangensuppe

In der chinesischen Medizin wird mit Krankheit etwas anders umgegangen als bei uns. So heißt es dort nicht wie etwa: „ Du hast mich angesteckt“, sondern „Ich habe die Türe offen gelassen“. Das heißt man hat es verabsäumt… Read More