Fußreflexzonenmassage bei Schnupfen

Eine ganz tolle Methode um Schnupfen, Verkühlungen und die verstopfte Nase zu behandeln ist die Fußreflexzonenmassage. Dazu eignen sich hervorragend die Zonen für die Stirn- und Nasennebenhöhlen welche sich auf den Zehenbeeren aller zehn Zehen befinden. Einfach ein bisschen Massageöl- oder creme (es geht auch Nivea-Creme) auftragen und die Zehenbeeren damit bearbeiten – man darf ruhig ein bisschen etwas spüren – also nicht zimperlich sein!